Atemschutzübung im Juni – Hohlstrahlrohrtraining

Inhalt der Atemschutzübung im Juli war der Umgang mit dem Schlauchpaket sowie dem Hohlstrahlrohr. Es wurde die Vornahme eines C-Rohrs mit Hilfe des Schlauchpakets und der daraus entstehenden Schlauchreserve geübt. Ebenfalls wurde das Vorgehen im Seitenkriechgang, die gezielte Wasserabgabe sowie das Abschirmen des Trupps bei einem Flash Over (Rauchgasdurchzündung) trainiert.

 

  • ATS_Jun2013_001
  • ATS_Jun2013_002
  • ATS_Jun2013_003
  • ATS_Jun2013_004
  • ATS_Jun2013_005
  • ATS_Jun2013_006
  • ATS_Jun2013_007
  • ATS_Jun2013_008
  • ATS_Jun2013_009
  • ATS_Jun2013_010
  • ATS_Jun2013_011

 

Wetter aktuell

Unwetterwarnungen