Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

 

Nicht jeder Feuerlöscher kann für alle Brände eingesetzt werden!

 

Wenn das falsche Löschmittel angewendet wird, kann schnell das Gegenteil dessen erreichen, was man im Sinn hatte! Wir erinnern hier z.B. an Fettexplosionen, wenn brennendes Öl mit dem "natürlichsten" Löschmittel der Welt in Kontakt kommt, dem Wasser! (siehe unten)

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassifizierung von Feuerlöschern

Eignung von Löschmitteln in Handfeuerlöschern für Brandklassen - nach EN 2 (vormals DIN 14406)

Brandklassen
A B C D F
Löschmittel Kennbuchstabe Feststoffe Flüssigkeiten Gase Metalle Speisefett
Wasser W
Schaum S
B/C Pulver P
ABC Pulver PG
Metallbrandpulver PM
Kohlenstoffdioxid K
Fettbrandlöschmittel F

  geeignet

  ungeeignet

  Einsatz mit besondern Gefahren verbunden

 

Einsatz von Feuerlöschern

 Führt Ihr erster Löschversuch zu keinem Erfolg, verlassen Sie sofort dem Raum und schließen Sie die Türe hinter sich, verschließen sie sie jedoch nicht.
Erwarten Sie die gerufene Feuerwehr, um diese einzuweisen bzw. die Schlüssel zu übergeben. Leichtsinn sollte nicht mit Mut verwechselt werden!

zurück 

 

Wetter aktuell

Unwetterwarnungen