Werbetafel droht auf Gehweg zu stürzen am 25. Juni 2017

Sonntag Abends wurden wir zur Sicherung einer Werbetafel in die Ansbacher Straße in Heilsbronn am Gebrauchtwarenhof alarmiert.

Durch die Windböen dieses Tages riss eine ca. 1 x 2,50 Meter große beleuchtete Werbetafel an der Halterung ab und hing nur noch am Stromkabel in vier Meter Höhe direkt über dem Gehweg. Durch die Polizei war der Gehweg bereits gesperrt.

Mit dem Einsatz der Drehleiter und einer Steckleiter wurde die Tafel gesichert, das Stromkabel getrennt und die Werbetafel zu Boden gebracht. Im Anschluss wurde noch durch einen Elektriker unserer Wehr die Stromversorgung gesichert.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Heilsbronn mit LF 16/12, DLK 18/12

Bericht und Fotos: Feuerwehr Heilsbronn

 

  • IMG_2846
  • IMG_2847
  • IMG_2848
  • IMG_2849

 

zurück zur Einsatzliste

Wetter aktuell

Unwetterwarnungen