Freiwillige Feuerwehr 
Stadt Heilsbronn 1869 e.V.


Einsatz 56

Einsatz 56

Typ: Ölspur

Datum: 26.06.2022

Einsatzbericht: Am 26.06 um 20:38 Uhr wurden wir zu einer Ölspur alarmiert. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe erstreckten sich auf ca. 50 Meter. Diese wurden mittels Ölbinder gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Einsatz 55

Einsatz 55

Typ: Ölspur

Datum: 26.06.2022

Einsatzbericht: Am 26.06 wurden wir vormittags telefonisch über ausgetretene Betriebsstoffe informiert. Ein frisch voll getankter Oldtimer hatte durch Ausdehnung bei der Wärme Kraftstoff verloren. Dieser wurde mittels Bindemittel aufgenommen. Hiernach konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 54

Einsatz 54

Typ: Reanimation

Datum: 26.06.2022

Einsatzbericht: So nahe liegen Glück und Unglück beieinander, konnten wir am 25.06. noch die Hochzeit unseres 2. Kommandanten feiern, wurden wir in den frühen Morgenstunden zu der Reanimation eines Feuerwehrkameraden alarmiert. Trotz aller Bemühungen verstarb unser Kamerad. Allen Kameradinnen und Kameraden gilt mein herzlicher Dank für diesen sehr schweren Einsatz. Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei der Familie unseres lieben Kameraden.

Einsatz 51-53

Einsatz 51-53

Typ: Sturm / VU

Datum: 24.06.2022

Einsatzbericht: Einsatzreicher Freitag, am Freitag den 24.06 um 16:40 Uhr wurde, durch Starkregen, die Nürnberger Straße vor dem Kreisverkehr überflutet. Um das Wasser von der Straße ablaufen zu lassen, öffneten wir einen Gully und das Wasser lief ab. Während der Feuerwehrsanitäter Ausbildung wurden wir, um 19:27 Uhr, über eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem ehemaligen Supermarkt informiert. Nachdem kein Verantwortlicher der uns aufsperren könnte, ausfindig gemacht werden konnte, wurde eine Tür von uns geöffnet. Mit einer Streife der Polizei Heilsbronn erkundeten wir das Gebäude. Glücklicherweise konnte kein Brand festgestellt werden. Wir verschlossen die geöffnete Tür und beendeten den Einsatz. Noch auf der Rückfahrt wurden wir von der Leitstelle Ansbach zu einem Verkehrsunfall mit einem Rollerfahrer alarmiert. Auf der Ortsverbindungsstraße nach Gottmannsdorf stürzte ein Rollerfahrer und klagte über starke Schmerzen im Handgelenk. Wir übernahmen die Verkehrssicherung, der Rettungsdienst die Versorgung des Patienten. Um 21:00 Uhr konnten wir wieder zurück ins Feuerwehrhaus fahren.

Einsatz 50

Einsatz 50

Typ: Reanimation

Datum: 23.06.2022

Einsatzbericht: um 13:17 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Ketteldorf zu einer Reanimation in Ketteldorf alarmiert. Beim Eintreffen wurde der Patient bereits von 2 städtischen Arbeitern, die auch Mitglieder bei der FF Heilsbronn sind und eine Baustelle in der Nähe hatten, reanimiert. Nachdem wir an der Einsatzstelle angekommen waren, übernahmen wir die Reanimation. Als der Notarzt und Rettungsdienst eintrafen unterstützten wir diese weiterhin. Leider musste die Reanimation erfolglos abgebrochen werden. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Einsatz 49

Einsatz 49

Typ: Verkehrsunfall

Datum: 20.06.2022

Einsatzbericht: Unfall geht glimpflich aus, um 15:50 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 14. Eine PKW Fahrerin übersah bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden LKW, beim Ausweichmanöver kollidierte die Fahrerin mit einem anderen PKW. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Wir übernahmen die Verkehrssicherung, mit der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Weiterndorf, und banden auslaufende Betriebsstoffe. Nachdem der Abschleppdienst das verunfallte Fahrzeug abgeschleppt hatte konnten wir den Einsatz um 17:30 Uhr beenden.

Einsatz 48

Einsatz 48

Typ: Brand

Datum: 17.06.2022

Einsatzbericht Am 17.06.2022 um 17:17 Uhr wurden wir zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Maschine in Weißenbronn alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen fanden wir folgende Lage vor, ein Traktor mit einem Heuballen geladenen Anhänger, brannte lichterloh. Sofort wurde mit den Löschtätigkeiten begonnen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste unter Atemschutz gelöscht werden. Zusammen mit den Wehren aus Weißenbronn und Weiterndorf konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. 2 Radlader, die von uns organisiert wurden, schoben die brennenden Heuballen vom Anhänger und verteilten das Heu auf der Straße, sodass dieses abgelöscht werden konnte. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, wurde die Straße gereinigt. Die hohen Lufttemparaturen und die massive Hitze des Brandes forderten die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden enorm. Zum Glück gab es keine Verletzten. Als das gesamte Heu abgelöscht war konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 47

Einsatz 47

Typ: Verkehrsunfall

Datum: 13.06.2022

Einsatzbericht: Direkt auf dem Heimweg von dem Einsatz, Waldunfall, kamen wir auf der Staatstraße 2410 zu einem Verkehrsunfall. Eine PKW Fahrerin kam von der Straße ab und fuhr eine steile Böschung hinab. Wir hielten sofort, kümmerten uns um die verletzte Person und übernahmen die Verkehrssicherung. Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war, übernahmen diese die Person. Bis zum eintreffen des Abschleppdienstes leiteten wir den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Um 13:15 Uhr konnten wir schließlich wieder einrücken.

Einsatz 46

Einsatz 46

Typ: THL

Datum: 13.06.2022

Einsatzbericht: Missgeschick bei einem Spaziergang, am 13.06. um 09:31 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Ansbach zu einem Waldunfall. Beim Gassigehen mit dem Hund stürzte eine Person, in einem Waldstück in Heilsbronn so schwer, dass ihr Knöchel vermutlich brach. Wir versorgten die verletzte Person und beseitigten einen umgestürzten Baum, der die Zufahrt über einen Waldweg blockierte. Anschließend konnte der Rettungsdienst anfahren und die Patientin ins Krankenhaus bringen. Um den Hund der verletzten Person kümmert sich die Polizei.

Einsatz 45

Einsatz 45

Typ: Ölspur

Datum: 11.06.2022

Einsatzbericht: Am Abend des 11.06.2022 wurden wir telefonisch zu einer kleinen Ölspur im Stadtgebiet alarmiert. Mittels Ölbindemittel wurde der ausgelaufene Betriebsstoff aufgenommen und eine Beschilderung aufgestellt.

Einsatz 44

Einsatz 44

Typ: VU

Datum: 30.05.2022

Einsatzbericht: Schwerer Verkehrsunfall, um 16:32 Uhr wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 14, alarmiert. 2 PKW kollidierten fast frontal. Während die Person eines PKW selbständig das verunfallte Fahrzeug verlassen konnte, musste der Fahrer des 2 PKW, von uns befreit werden. Aufgrund der schweren Verletzungen musste wir die Beifahrertüre mittels einer Rettunsschere, entfernen. Mit einem Rettungszylinder wurde die Lenksäule vom Patienten weggedrückt, um mehr Platz für eine schonende Rettung zu haben. Im Fussbereich musste ein Pedal entfernt werden. Nach ca. 30 Minuten konnte der schwer Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Aufgrund des Unfalls musste die B 14 zwischen Heilsbronn und Petersaurach gesperrt werden. Die Verkehrssicherung übernahmen die Feuerwehren aus Weiterndorf und Weißenbronn. Nachdem wir die Straße von Trümmern gereinigt, die PKW abgeschleppt waren, konnten wir nach 3 Stunden die Einsatzstelle verlassen. Wir wünschen beiden Verletzten eine gute Genesung.

Einsatz 43

Einsatz 43

Typ: THL

Datum: 30.05.2022

Einsatzbericht: Am 30.05.22 wurden wir um 12:30 Uhr telefonisch zu einer Amtshilfe alarmiert. Der Bauhof benötigte die Unterstützung der Drehleiter in einem Ortsteil von Heilsbronn. Vor Ort drohte ein größerer Ast auf die Straße zu fallen. Nach einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder an den Bauhof übergeben und fuhren zurück ins Feuerwehrhaus.

Einsatz 42

Einsatz 42

Typ: THL

Datum: 29.05.2022

Einsatzbericht: Durch die Leitstelle Ansbach wurden wir, heute um 12:14 Uhr, zu einem umgestürzten Baum auf der Ortsverbindung St. 2410 in Richtung Aich, alarmiert. Der Baum blockierte die gesamte Straße. Wir entfernten diesen, hierbei wurden wir bei der Verkehrssicherung durch eine Streife der Polizei Heilsbronn, unterstützt. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatz 41

Einsatz 41

Typ: BMA

Datum: 24.05.2022

Einsatzbericht: Um 18:32 Uhr mussten wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrücken. Nach einer Erkundung konnten wir Entwarnung geben. Wir stellten die Anlage zurück und konnten wieder einrücken.

Einsatz 40

Einsatz 40

Typ: THL

Datum: 24.05.2022

Einsatzbericht: Aus misslicher Lage befreit. Heute um 08:08 Uhr ging bei uns die Meldung, Kind mit Ellenbogen im Fensterrahmen eingeklemmt, ein. Beim eintreffen an der KITA wurden wir durch eine Erzieherin zu dem Kind gebracht. Der Arm der kleinen klemmte zwischen Fenster und einer Holzbank. Mit einem Brecheisen konnten wir die kleine nach kurzer Zeit befreien. Der hinzu alarmierte Notarzt untersuchte anschließend das Kind, zum Glück blieb es bei einem großen Schrecken ohne schwere Verletzungen. Nach 20 Minuten konnten wir die Einsatzstelle verlassen. Zusätzlich wurde die FF Weiterndorf alarmiert.

Einsatz 39

Einsatz 39

Typ: THL Sturm

Datum: 21.05.2022

Einsatzbericht: Am Samstag (21.5.2022) wurden wir nochmals zu einem Unwettereinsatz durch die Feuerwehr Weißenbronn angefordert. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Weißenbronn und Weiterndorf drohte ein Ast auf die Fahrbahn zu stürzen. Dieser wurde mittels der Drehleiter und Kettensäge entfernt. Hiernach konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 31-38

Einsatz 31-38

Typ: THL Sturm

Datum: 20.05.2022

Einsatzbericht: Das gestrige Unwetter hat auch bei uns einige Schäden hinterlassen. Um 18:48 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zu umgestürzten Bäumen. Im Stadtgebiet und auf der Staatsstraße 2410 mussten Bäume beseitigt und abgebrochene Äste, die auf Straßen zu fallen drohten, entfernt werden. Mit der Drehleiter wurden wir um 21:30 Uhr nach Petersaurach alarmiert. Dort mussten wir Dächer, die teilweise vom Sturm abgedeckt wurden, wieder schließen. Um 23:00 Uhr konnten wir die Einsätze beenden.

Einsatz 30

Einsatz 30

Typ: Brand

Datum: 09.05.2022

Einsatzbericht: Am heutigen Montagabend (9.5.22.) wurden wir zu einem Mülleimerbrand alarmiert. Bei Ankunft wurde der Brand bereits durch Anwohner abgelöscht. Wir entfernten den Mülleimer und löschten die Glutnester noch ab. Hiernach war der Einsatz für uns beendet.

Einsatz 29

Einsatz 29

Typ: BMA

Datum: 07.05.2022

Einsatzbericht: Heute wurden wir um 08:05 Uhr telefonisch über eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Stadtgebiet von Heilsbronn informiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Handdruckmelder durch eine Stoßbewegung ausgelöst wurde. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Der Einsatz war für uns somit beendet.

Einsatz 28

Einsatz 28

Datum: 06.05.2022

Typ: Wohnungöffnung

Einsatzbericht: Gestern Abend wurden wir um 22:49 Uhr zu einer Türöffnung aufgrund eines vermuteten Unglücksfalles alarmiert. Ein Kind welches alleine zu Hause war, reagierte nicht und öffnete ebenfalls die Tür nicht. Vor Ort öffneten wir die Tür und konnten das Kind glücklicherweise tiefschlafend auf dem Sofa vorfinden. Hiernach konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 27

Einsatz 27

Typ: Keller unter Wasser

Datum: 03.05.2022

Einsatzbericht: Gestern um 17:00 Uhr wurden wir telefonisch über einen überfluteten Keller in Heilsbronn informiert. Der Keller stand ca. 1.5 Meter unter Wasser. Wir pumpten den Keller leer und konnten verhindern, dass 2 Öltanks umkippten.

Einsatz 26

Einsatz 26

Typ: Verkehrsunfall

Datum: 02.05.2022

Einsatzbericht: Heute wurden wir zusammen u.a. mit der Feuerwehr Neuendettelsau um 19:19 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 6 alarmiert. Aufgrund der vorgefundenen Lage konnten wir jedoch glücklicherweise wieder abrücken. Vorbildlich wurde jedoch durch die Verkehrsteilnehmer eine Rettungsgasse für die Einsatzfahrzeuge gebildet.

Einsatz 25

Einsatz 25

Typ: Reanimation

Datum: 01.05.2022

Einsatzbericht: Der 2. Einsatz am 1. Mai ließ nicht lange auf sich warten, um 16:21 Uhr wurden wir zu einer Reanimation in ein Altenheim alarmiert. Wir übernahmen die Wiederbelebungsmaßnahme, auf Weisung des Notarztes wurde dieses jedoch abgebrochen. Wir sprechen der betroffenen Familie unser Beileid aus.

Einsatz 24

Einsatz 24

Typ: Brand

Datum 01.05.2022

Einsatzbericht Auch am 1. Mai waren wir im Einsatz, um 13:06 Uhr wurden wir zu einem Brand von mehreren Mülleimern in Heilsbronn alarmiert. Beim eintreffen an der Einsatzstelle brannten noch 2 Mülleimer. In unmittelbarer Nähe befand sich ein PKW und ein Sichtschutz aus Holz. Ein übergreifen des Feuers konnte verhindert werden und das Feuer wurde schnell gelöscht. Nach einer Stunde konnten wir von der Einsatzstelle abrücken.

Einsatz 23

Einsatz 23

Typ: Brand

Datum 30.04.2022

Einsatzbericht Gestern wurden wir um 13:34 Uhr zu einem Glutnest in einem Waldstück in Heilsbronn alarmiert. Eine Passantin sah das Feuer und rief die 112 an. Da bei uns derzeit ein Atemschutzlehrgang stattfindet waren die Feuerwehrfahrzeuge schnell besetzt. An der Einsatzstelle angekommen sahen wir gleich das das Glutnest doch ein größeres Ausmaß angenommen hatte. Es brannten ca. 20m2 Waldfläche. Schnell konnten wir das Feuer löschen. Die dazu alarmierte Polizei übernahm die Ermittlung.

Einsatz 22

Einsatz 22

Typ: BMA

Datum 29.04.2022

Kunde Heute wurden wir um 12:36 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Stadtgebiet von Heilsbronn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Handdruckmelder vermutlich mutwillig gedrückt wurde. Dieser Sachverhalt wurde durch die Polizei aufgenommen. Hiernach wurde die Brandmeldeanlage an den Betreiber übergeben. Der Einsatz war für uns somit beendet.

Einsatz 21

Einsatz 21

Typ: Ölspur

Datum: 27.04.2022

Einsatzbericht Wir wurden heute um 07:28 Uhr zu einer Ölspur im Stadtgebiet alarmiert. Mittels Ölbindemittel wurde der ausgelaufene Betriebsstoff aufgenommen.

Einsatz 20

Einsatz 20

Typ: Brand

Datum: 21.04.2022

Einsatzbericht: Heute wurden wir um 14:46 Uhr zu einem Heckenbrand in Heilsbronn alarmiert. Beim Eintreffen war das Feuer bereits größtenteils von Anwohnern gelöscht. Wir übernahmen die Nachlöscharbeiten und kontrollierten die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Bitte brennen Sie nie Unkraut in der Nähe von Hecken, vorallem während der trockenen Jahreszeit, ab. Man unterschätzt wie schnell sich eine Hecke oder Gehölze entzünden können.

Einsatz 19

Einsatz 19

Typ: Reanimation

Datum 07.04.2022

Einsatzbericht Reanimation Gestern wurden wir um 20:38 Uhr zu einer bewusstlosen Person in einem Heilsbronner Unternehmen alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen übernahmen wir die Wiederbelebungsmaßnahmen, die von Arbeitskollegen bereits durchgeführt wurden. Als der Rettungsdienst und Notarzt eintrafen übernahmen diese die Reanimation und wir unterstützen weiter. Leider konnte die Person nicht gerettet werden. Ein Krisen Interventions Team kümmerte sich im Anschluss um die unter Schock stehenden Arbeitskollegen.

Einsatz 18

Einsatz 18

Typ: THL

Datum 03.04.2022

Bericht: Heute wurden wir um 7:33 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes sowie der Feuerwehr Großhaslach alarmiert. Vor Ort musste ein Patient mittels Drehleiter bodengleich verbracht werden. Nachdem dies erfolgt ist, konnten wir den Einsatz beenden.

Einsatz 17

Einsatz 17

Typ: THL

Datum 30.03.2022

Einsatzbericht: Gestern um 19:30 Uhr wurden wir telefonisch zu einer Kleintierrettung alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Katze ausgebüchst war und sich in einen Entwässerungskanal verkrochen hatte. Da die Katze sehr scheu und verstört war, konnten wir sie nicht dazu bewegen aus dem Kanal zu kommen. Weder Futter noch gut gemeinte Zurufe konnten die Katze beeindrucken. Da keinerlei Gefahr für die Katze bestand, beendeten wir den Einsatz nach 2 Stunden. Wir hoffen das das Kätzchen es sich noch überlegt hat und aus dem zugänglichen Kanal heraus kam.

Einsatz 16

Einsatz 16

Typ: Brand

Datum 27.03.2022

Einsatzbericht: Heute um 11:03 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Weiterndorf zu einem gemeldeten Gartenhaus Brand alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Mülleimer in einem Unterstand brannte. Nachbarn reagierten schnell und löschten das Feuer mittels einem Feuerlöscher. Nach den Nachlöscharbeiten und Kontrolle per Wärmebildkamera konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatz 15

Einsatz 15

Typ: Verschmutzte Fahrbahn

Datum 16.03.2022

Einsatzbericht Kaum waren wir von der Beerdigung zurück kam die nächste Alarmierung um 15:02 Uhr von der Integrierten Leitstelle Ansbach mit dem Schlagwort "Straße reinigen" alarmiert. Im Stadtgebiet hatte ein Betonmischer einen Teil seiner Ladung verloren. Mittels Besen und Schaufel wurde dies auf einer Länge von ca. 300 m abgekehrt. Weiter wurde die Straße anschließend mittels Wasser gereinigt. Hiernach konnten wir den Einsatz beenden und fuhren wieder ins Feuerwehrhaus zurück.

Einsatz 14

Einsatz 14

Typ: First Responder

Einsatzbericht: Heute, gegen 14:30 Uhr, wurden wir während einer Beerdigung auf eine bewusstlose Person aufmerksam. In Absprache mit der ILS wurde erstmals kein Rettungsdienst alarmiert. Wir betreuten die Person bis der Kreislauf wieder stabil war und sie mit einer Begleitperson nach Hause konnte.

Datum 16.03.2022

Einsatz 13

Einsatz 13

Typ: BMA

Einsatzbericht Heute wurden wir um 5:11 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Stadtgebiet von Heilsbronn alarmiert. Nach erster Erkundung, stellte sich ein technischer Defekt an einer Anlage heraus. Wir stellten die Brandmeldeanlage wieder zurück und übergaben diese dem Betreiber. Wir beendeten den Einsatz und fuhren wieder zurück ins Gerätehaus.

Datum 08.03.2022

Einsatz 11

Einsatz 11

Typ: BMA

Datum 07.03.2022

Einsatzbericht Heute wurden wir um 09:46 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Stadtgebiet von Heilsbronn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage durch Bauarbeiten ausgelöst wurde. Wir konnten daher die Brandmeldeanlage zurückstellen und an den Betreiber übergeben. Hiernach war der Einsatz für uns beendet.

Einsatz 10

Einsatz 10

Typ: Rettung

Datum 04.03.2022

Einsatzbericht Heute um 10:21 Uhr wurden wir mit der FF Seitendorf mit der Meldung, Person bei Waldarbeiten am Kopf verletzt und bewusstlos, alarmiert. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass der Person nicht mehr geholfen werden konnte. Nachdem wir die Lage mit der Polizei besprochen hatten konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Einsatz 8+9

Einsatz 8+9

Typ: Technische Hilfeleistung

Datum 28.02.2022

Einsatzbericht Einsatz-Nr. 8 Kleine technische Hilfeleistung Einsatz-Nr. 9 Auslaufende Betriebsstoffe Gestern wurden wir um 16:52 zu auslaufenden Betriebsstoffen aus PKW alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass aus einem PKW tropfenweise Kraftstoff ausgetreten ist. Dieser wurde abgebunden und die weiteren Tropfen in einer Wanne aufgefangen.

Einsatz 7

Einsatz 7

Typ: Brand

Datum 17.02.2022

Einsatzbericht Heute wurden wir um 04:57 Uhr, zusammen mit der Feuerwehr Weiterndorf, zu einem Brand in einem Rohbau in der Bauhofstraße alarmiert. Beim Eintreffen konnten wir bereits Flammen im Gebäude feststellen. Rasch wurde der Löschangriff gestartet und das Feuer unter Kontrolle gebracht. Im Anschluss mussten Holzwände aufgeschnitten werden um an die Glutnester zu kommen. Nachdem diese abgelöscht waren konnten wir die Einsatzstelle an die zuständige Zimmerei übergeben. Nur durch einen aufmerksamen Nachbarn und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden.

Einsatz 6

Einsatz 6

Typ: Brand

Datum 14.02.2022

Einsatzbericht: Romantischer Valentinstag löst Großeinsatz aus Heute wurden wir um 18:03 zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in Heilsbronn alarmiert. Ebenfalls wurde die Feuerwehr Weiterndorf mit alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen wurde uns durch die Polizei bereits mitgeteilt, das es sich um keinen Wohnungsbrand handelt. Es war lediglich das Flackern des Kerzenscheins in einem Zimmer. Dies wurde für einen romantischen Abend am Valentinstag aufgebaut. Wir konnten unseren Einsatz daher beenden und zurück ins Feuerwehrhaus fahren.

Einsatz 5

Einsatz 5

Typ: Brand

Datum 13.02.2022

Einsatzbericht: Heute wurden wir um 07:51 zu einem Kaminbrand in einem Mehrfamilienhaus in Heilsbronn alarmiert. Ebenfalls wurde die Feuerwehr Weiterndorf mit alarmiert. Vor Ort angekommen, konnte bereits aufgrund des außenliegenden Kamines kein Feuer festgestellt werden. Nach direkter Kontrolle vom Dach aus, konnte sofort Entwarnung gegeben werden. Nach Rücksprache der Polizei mit dem Mitteilern stellte sich heraus, dass die Morgensonne eine optische Täuschung ergab. Wir konnten daher wieder einrücken.

Einsatz 4

Einsatz 4

Typ: Brand

Datum 08.02.2022

Einsatzbericht: Heute wurden wir um 08:24 zu einem ausgelösten Hausrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in Heilsbronn gerufen. Vor Ort angekommen, konnte der Hausrauchmelder und eine massiver Brandgeruch wahrgenommen werden. Ebenfalls konnte nicht abschließend gesichert werden, dass sich keine Person mehr in der Wohnung befindet. Im Mehrfamilienhaus befanden sich derweil noch mehrere Personen. Die Wohnungstür wurde daher mit Gewalt geöffnet. Anschließend wurde die Wohnung unter schwerem Atemschutz nach Personen durchsucht. Hierbei wurde festgestellt, dass Kochgut auf Herd vergessen wurde. In der Wohnung konnte glücklicherweise keine Person gefunden werden. Das Kochgut wurde nach draußen verbracht und die Wohnung sowie das Treppenhaus mittels Überdrucklüfter belüftet. Hiernach konnten wir unseren Einsatz beenden.

Einsatz 3

Einsatz 3

Typ: Verkehrsunfall

Datum 03.02.2022

Einsatzbericht: Heute Nacht wurden wir um 01:48 zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Weiter wurden die Feuerwehren Gottmannsdorf, Weiterndorf und Weißenbronn ebenfalls an die Unfallstelle alarmiert. Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar. Ein PKW lag seitlich auf einer Wiese und war im Heckbereich mit einen Baum kollidiert. Die Fahrerin war glücklicherweise ansprechbar und nur mit Ihren Füßen unter dem Fahrzeug leicht eingeklemmt. Sofort begannen wir damit die Person mittels Spreizer zu befreien. Parallel stellte die Feuerwehr Weiterndorf den Brandschutz sicher und Unterstützte beim Ausleuchten der Einsatzstelle. Nachdem wir die Person befreit hatten, konnte diese selbständig aus dem Auto klettern und wurde an den Rettungsdienst übergeben. Hiernach konnten wir unsere Ausstattung verladen und den Einsatz beenden.

Einsatz 2

Einsatz 2

Typ: Brand

Datum 29.01.2022

Einsatzbericht: Gestern wurden wir um 16:31 zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Heilsbronn alarmiert. Vor Ort konnte durch Erkundung festgestellt werden, dass es aufgrund eines technischen Defektes an einem mit Holzspähnen beheizten Ofen, zu einer Verrauchung dieses Bereiches gekommen ist. Sofort begann ein Trupp unter schwerem Atemschutz damit, die glimmenden Spähne nach draußen zu bringen. Diese wurden mittels Hohlstrahlrohr abgelöscht. Des weiteren wurde der betroffene Bereich belüftet, damit dieser wieder rauchfrei werden konnte. Nach Abschluss der Arbeiten konnte die Brandmeldeanlage zurückgestellt und an den Betreiber übergeben werden.

Einsatz 1

Einsatz 1

Typ: BMA

Datum 19.01.2022

Einsatzbericht Heute wurden wir um 17:42 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Stadtgebiet von Heilsbronn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage durch Bauarbeiten ausgelöst wurde. Die Brandmeldeanlage konnte daher zurückgestellt und die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden. Hiernach war der Einsatz für uns beendet.

 
E-Mail
Infos
Instagram