Unser Feuerwehrverein umfasst:

  • eine Jugendgruppe
  • eine aktive Feuerwehr
  • eine Alters und Ehrenabteilung
  • passive Fördermitglieder

 

Die Jugendgruppe bindet Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 12-17 Jahren in den vorbeugenden Brandschutz ein und bildet sie in Theorie und Praxis der Brandbekämpfung aus. Die Kinder und Jugendlichen fahren aber niemals mit zu Einsätzen.

Die aktive Feuerwehr besteht aus den Kameraden, welche sich regelmäßig in Theorie und Praxis der Brandbekämpfung sowie des vorbeugenden Brandschutztes aus- und weiterbilden. Diese Ausbildung wird erweitert um die 1. Notfallhilfe sowie technische Hilfeleistungen aller Art. Die Kameraden der aktiven Feuerwehr fahren nach erfolgreicher Ausbildung und erfolgter Alarmierung zu den Einsätzen.

In die Alters- und Ehrenabteilung kommen die Kameraden, welche aus gesundheitlichen oder Altersgründen aus der Einsatzabteilung ausscheiden. Sie sind am Vereinsleben rege beteiligt und eine wertvolle Quelle der Erfahrung sowie eine große Hilfe bei Vereinsveranstaltungen.

Passive Fördermitglieder sind Bürger, Körperschaften oder Firmen welche sich dem Hilfeleistungsgedanken verschrieben haben, aber aus unterschiedlichen Gründen selber keine aktive Hilfe leisten können. Sie unterstützen den Verein mit materiellen Zuwendungen aller Art. Auch Ihnen gilt unser Dank und Anerkennung, da Sie es uns ermöglichen bestimmte nicht der Norm entsprechende Hilfsmittel welche unsere Arbeit leichter machen, zu beschaffen.

Wetter aktuell

Unwetterwarnungen